«

»

Jul 27

40°C Grad in Deutschland, was empfiehlt der Döner Chef?

Wenn das Thermometer in diesen Tagen auf die +40°C Grad zusteuert, dann ist der Platz am Dönergrill sicher nicht der Kühlste. An solchen warmen Sonnentagen sind auch die Döner Bestellungen etwas andere.

Der Döner Chef bereitet sich auf die Sonderwünsche seiner Kunden vor. So werden mehr frische Salate und Salatbeilagen vorbereitet. Auch der Schafskäse-Döner ist an diesen heißen Tagen oft beliebter, als die Fleischvariante. Ganz vorne ist aber die vegetarische Variante vom Döner.

Ganz Trendige Döner Imbisse bereiten für solche Tage auch eine besondere Döner-Sommersauce vor. Mit viel Minze, Knoblauch und frischem Joghurt werden die Döner Spezialitäten verfeinert.

Zu dem sommerlichen Döner Genuss eignet sich ganz vorzüglich ein Ayran. Neben Ayran gibt es auch gekühlte Getränke und häufig auch Häagen Dazs oder Ben & Jerry´s Eis. Zahlreiche Döner Lieferdienste bringen die Döner Spezialitäten auch ins Schwimmbad oder in den Park.